FfF - Historie

26.10.20

Freunde für Freunde (der Spendenaufruf des RWQ) Neuer Kontostand: 6.165,00 € Es ist einfach nur intergalaktisch!!!!! Ein sehr guter Freund hat uns wirklich sehr, sehr reich bedacht. Dadurch stoßen wir in niemals für möglich gehaltene Weiten vor. Der große Unbekannte ist Sponsor Nummer 55, und wir erobern die Sechstausendermarke quasi im rot-weißen Wirbelsturm!!! Die Baufortschritte könnt ihr ja unserem Tagebuch entnehmen! Es geht wirklich gut voran, dank tatkräftiger Hilfe vieler emsiger Vereinsangehöriger sowie der Firma Bollig Bedachungen!


14.10.20

Freunde für Freunde (der Spendenaufruf des RWQ) Neuer Kontostand: 5.565,00 € Wir dürfen wieder zwei neue, jedoch gute "alte" Bekannte in unserem Sponsorenkreis begrüßen. Ratsherr Lorenz Euskirchen, dessen Vater vor nunmehr über 67 Jahren unseren wunderbaren Verein mit aus der Taufe gehoben hatte, engagiert sich auch in dem Fall "Dachschaden auf dem Mount Queck". Außerdem hilft uns Manni Schulz, seines Zeichens langjähriger Kassierer und somit Vorstandsmitglied des RWQ sowie Firmengründer von Optik Schulz in der Rheinbacher Hauptstraße. Vielen lieben Dank einmal mehr an all euch da draußen! Unsere Sponsorenfamilie ist mit den beiden oben genannten auf mittlerweile 54 angewachsen - einfach nur TRAUMHAFT-FANFASTISCH, ROT-WEIß EBEN!!! Übrigens laufen ab dem 15.10.2020 die Vorbereitungen auf dem Sportplatz an, dass höchstwahrscheinlich ab dem 19.10.2020 Bollig Bedachungen mit den Arbeiten beginnen kann. Wir halten euch jedenfalls immer auf dem laufenden!!!


03.10.20

Freunde für Freunde (der Spendenaufruf des RWQ) Neuer Kontostand: 5.415,00 € Der RWQ darf sich wieder über neue Spendeneingänge freuen. Ein rot-weißes Dankeschön geht diesmal an unseren königlich-fürstlichen Haus- und Hoflieferanten, die Metzgerei Torsten Merzbach sowie an unsere Nachbarn in Schweinheim, den Reitstall Kessel!


21.09.20

FfF bleibt - unter neuer Überschrift Wir wissen, dass da draußen noch einige Anfragen bestehen, ob auch sie unsere Aktion unterstützen können. Daher möchten wir quasi in die Verlängerung gehen und haben unser Motto etwas umbenannt: aus Fünfzig für Fünfzig (FfF) wird Freunde für Freunde!!!! Es sei an dieser Stelle schon einmal allen versichert: wir, der RWQ, werden uns zu gegebener Zeit in einem absolut würdigen Rahmen bei allen bedanken, die diese Aktion so ungemein liebevoll mitgetragen haben!!!


21.09.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ) Neuer Kontostand: 5.315,00 € Es ist vollbracht!!! Kein geringerer als das Vereinsurgestein Dieter Dorn hat sich als fünfzigster Pate für unsere Dachsanierung in die Spendenliste eingetragen! Damit haben wir unser Ziel erreicht und konnten tatsächlich Fünfzig Freunde überzeugen, 50 Euro (oder teilweise sogar noch viel mehr) für die Reaparatur unseres Dachschadens zu stiften. Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei jedem/jeder einzelnen und all euren Angehörigen für diese beispiellose Zuneigung und tiefe Verbundenheit!!!


18.09.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ) Neuer Kontostand: 5.265,00 € Angetrieben von einer kräftigen Finanzspritze des Sozialfonds der SPD torpediert sich unser Spendenstand raketenartig in neue, schwindelerregende Höhen. Wir bedanken uns vielmals bei den Verantwortlichen um Brigitte Schledorn und Gerd Uwe Geerdts. So haben wir tatsächlich die fünftausender Marke überschritten. Wenn uns das einer vor 6 Wochen prophezeit hätten, den hätten wir definitiv einweisen lassen...


17.09.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ) Neuer Kontostand: 4.765,00 € Mit Peter Honert hat sich ein weiterer ehemaliger Spieler des RWQ in die Spendengala eingeschaltet. Unvergessen sind seine Tore in den neunziger Jahren, als er zusammen mit Uli Mack den legendären und gefürchteten "Bure-Sturm" bildete.


15.09.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ) Neuer Kontostand: 4.715,00 € Michael Schönberg und seine Schreinerei haben unser Konto über das Wochenende wieder kräftig wachsen lassen. Auch ihm, als Spender Nummer 47 gilt unser allerherzlichster Dank!


10.09.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ)

Neuer Kontostand: 4.615,00 €

Der ganz normale (Spenden)Wahnsinn geht weiter. Wir bedanken uns diesmal bei Nicole Beck und ihrer Mobilen Rheinbacher Pferdewaage. Dazu dürfen wir die Zweite Mannschaft des SV Rot-Weiß Queckenberg nennen, die sich ebenfalls für die Reparatur des Dachsschadens auf dem Mount Queck engagiert hat. So wie es momentan aussieht, rollen im Oktober endlich die Bagger an. Dann wird zunächst das alte Asbestdach abgedeckt und entsorgt. Danach wird Dachdeckermeister Andreas Bollig mit seinen Jungs unserem Vereinsheim eine neue Kuppel aufsetzen! So sollte noch rechtzeitig vor der ganz ungemütlichen Jahreszeit alles fertiggestellt sein!

08.09.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ)

Neuer Kontostand: 4.415,00 €

Auch am Dienstag hat es wieder gerappelt auf unserem Vereinskonto. Evelyn und Ralf Köhlein sind auf Platz 44 unserer Top 50 gelandet. Ein fettes dankeschön an euch beide vom RWQ!!!

07.09.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ)

Neuer Kontostand: 4.315,00 €

Über das Wochenende durften wir uns gleich bei sechs weiteren, im Herzen mit dem RWQ verbundenen Fußballseelen bedanken, welche die Spendensumme auf über viertausend Euro katapultiert haben. Gründungsmitglied Heinrich Kessel hat sogar zum zweiten Male tief in die Taschen gegriffen. Daneben bedanken wir uns recht herzlich bei Thomas "Eventteufel" Arenz sowie dem schwarzen Armin aus der Sürst! Auch die Freiwillige Feuerwehr Queckenberg hat sich der spendeninternen Aktion "ein Dorf hält zusammen" verschrieben. Weiterhin gilt ein Waidmanns Dank unserem Jägersmann Bobby Frahmann. Und nicht zu vergessen bleibt unser Bauersmann Uli Mack und sein Eichener Hof. Damit können wir mitlerweile 43 Spender auf der Habenseite verbuchen. Das heißt: Es fehlen nur noch sieben fußballverrückte Freunde des Kreisligawahnsinns, und wir hätten tatsächlich die magische Fünfzig geknackt. Schauen wir mal, was in dieser Woche vielleicht noch mobilisiert werden kann...

Erstmal wiederum ein rießengroßes Dankeschön an Euch alle da draußen. Vielleicht können wir ja den einen oder die andere am Mittwoch den 09.09. zu dem Pokal-Derby-Kracher gegen den A-Ligisten und haushohen Favoriten FC Flerzheim auf dem sagenumwobenen Mount Queck begrüßen. Anstoß ist um 19:30 Uhr.

04.09.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ) Neuer Kontostand: 3.805,00 € Mit der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Queckenberg hat sich auch der dritte Verein in unserem schönen Dorf an der FfF-Spendenaktion beteiligt. Dazu gesellt sich mit Hans-Jörg Nawrath ein früherer Einwohner von Loch, der auch bekannt sein dürfte als damaliger Besitzer des sogenannten Schalke-Hauses! Außerdem hat sich die CDU-Stadtratsfraktion unter Federführung unserer Ortsvorsteherin Ilka Rick mit einem nicht unerheblichen Geldbetrag als Nummer 37 in die Liste der treu verbundenen Freunde eingetragen. Auch heute gilt wieder allen bisherigen Unterstützern unser recht herzliches rot-weißes Dankeschön!!! Im übrigen laufen heute ab 17:00 Uhr die abschließenden Gespräche mit der Firma Bollig Bedachungen, um das Vorhaben zu terminieren und die Umsetzung möglichst zeitnah zu realisieren. Drückt uns bitte die Daumen, dass alles reibungslos verläuft, sodass wir recht viele Heimspiele noch in diesem unter einem neuen Dach mitverfolgen können!!! In diesem Sinne, VIVA RWQ - FOREVER!!!!!!

02.09.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ)

Neuer Kontostand: 3.255,00 €

Endspurt ist angesagt!!! Zur heiß umkämpften Pokalnacht und auch -schlacht gegen den TB Witterschlick, die in einem hoch verdienten 2:1 Sieg nach Verlängerung gipfelte, durften wir uns auch über die Unterstützung dreier weiterer Sponsoren freuen. So trägt sich nunmehr kein geringerer als Emil "Eisenfuß" Themel ein in die Spendengala, zusammen mit seinen Jungs Dominik und Patrick. Dazu gesellen sich unsere giftig-bissige Strafraumkobra Martin Ring sowie unsere treuen Freunde aus Rheinbach, Alena Rau und Niklas Weber!

Vielleicht schaffen wir es ja tatsächlich und vollenden den rot-weißen Spendenwahnsinn, indem wir noch weitere 16 Freunde von unserer Sache überzeugen können. Trotz allem sind wir seit drei Wochen total positiv geschockt von eurer Unterstützung und bedanken uns einmal mehr bei unserer großen RWQ-Fan-Familie!!!

01.09.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ)

Neuer Kontostand: 3.055,00 €

Patrick Rühl hat sich als Sponsor Nummero 31 in die Top 50 eingereiht. Damit sei ihm auch endgültig verziehen, dass er eines unsrer besten Eifler Mädels nach Hessen entführt hat... (is natürlich nur Spaß).

Es fehlen also noch 19 edle Damen und/oder Herren, dann würden wir tatsächlich unser Ziel erreichen und 50 Personen bzw. Unternehmen begeistert haben, sich für die Reparatur unseres Dachschadens einzusetzen!

Übrigens soll neben der Spendenaktion das Leben rund um König Fußball nicht vergessen werden. Deshalb hier an dieser Stelle der wichtige Hinweis: morgen (02.09.2020) treten die Döring-Bures-Buben ab 19:30 Uhr auf dem Mount Queck in der Ersten Pokalhauptrunde gegen TB Witterschlick an. Der RWQ hofft zu diesem großartigen Saisonauftakt unter Flutlicht auf eine mittelgroße Völkerwanderung auf die Queckenberger Alm!!!

31.08.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ)

Neuer Kontostand: 3.005,00 €

Da brechen so langsam alle rot-weißen Staudämme. Mittlerweile 30 fleißige und absolut treue Vagabunden haben sich dem Spendenaufruf angeschlossen. Diesmal dürfen wir einen recht illustren und sehr bunt durchgewürfelten Freundeskreis aufzählen.

Die Reifenhalle aus dem Gewerbegeiet in der Zeissstraße zählt ebenso dazu wie der ehemalige Erste Vorsitzende Uwe Haupt und seine Frau Christa. Dazu gesellen sich Kati Pesch und Fabio Arlt sowie Tina Eiff und die ewige RWQ-Fußballlegende Udo Klütsch!!!

Im Rahmen dieser Aktion hat sich Jörg Möller mit seiner SAMORE GmbH aus Wachtberg sogar bereiterklärt, für die nächsten 3 Jahre Bandenwerbung am Mount Queck zu betreiben.

Wir können gar nicht in Worte fassen, wie sehr wir die uns geschenkte Aufmerksamkeit in den letzten 3 Wochen schätzen... uns fehlen einfach nur die Worte und wir belassen es erstmal bei einem schlichten "Dankeschön" bei allen Queckies in allen Ecken und Enden auf dieser Erde!!!!!!

28.08.20

Fünfzig für Fünfzig (der Spendenaufruf des RWQ)

Neuer Kontostand: 2.505,00 €

Unter dem Motto "Das Dorf hält zusammen" hilft nach dem Brauchtumsverein Loch auch der Junggesellenverein "Eintracht" Queckenberg mit, unseren Dachschaden zu reparieren. Weiterhin bedanken wir uns bei der Dahlien-Apotheke aus Bornheim!!!

Der SV Rot-Weiß Queckenberg wünscht all seinen Fans und Freunden ein schönes Wochenende. Vielleicht sieht man sich ja am Sonntag in Merten auf dem Sportplatz. Dort gastieren ab 15:15 Uhr die Müllersburschen von unserer Zweiten Mannschaft!

27.08.20

Neuer Kontostand: 2.355,00 €

Man könnte ein altes Volkslied anstimmen, welches mit den Worten endet "...ein ganzes Jahr und noch viel mehr - die Liebe hat kein Ende mehr!"

Es ist einfach nur unbeschreiblich unbegreiflich. Mr. Currywurst Clemens Pietzsch, Pro-Cycling-Golla aus Merzbach und Helmut Schäfer, der Meister der Farben, lassen das Spendenkonto auf einen neuen Höchststand klettern.

Der SV Rot-Weiß Queckenberg bedankt sich nunmehr bei 23 Spendern und Unterstützern!!!!!!

26.08.20

Neuer Kontostand: 1.550,00 €

Gründungsmitglied Günter Eichen ließ es sich auch nicht nehmen, seinen RWQ bei der Reparatur des Dachschadens zu unterstützen. Auch das neue Dreigestirn mit Prinz Ralf I, Bauer Gregor I, Jungfrau Gioana I hat sich der Aktion verschrieben. Dadurch haben sich mittlerweile 20 Unterstützer an der Aktion Fünfzig für Fünfzig (FfF) beteiligt. In diesem Sinne, VIVA RWQ und vielen Dank an euch alle!!!

25.08.20

Neuer Kontostand: 1.450,00 €

Über das Wochenende hat sich das Spendenkonto wieder prächtig vermehrt! Neben einem anonymen Spender bedanken wie uns ebenfalls bei Kim Grumann, Petra und Jürgen Kurek sowie bei Hans Peter Kreische!!!

Es ist echt schön zu wissen, dass wir eine solche Unterstützung erfahren können. WIr fühlen uns wirklich unheimlich geehrt durch all die treuen Freunde des RWQ!!!

21.08.20

Neuer Kontostand: 1.150,00 €

Auch das ehemalige Vorstandsmitglied Gerhard Booms und seine Frau Johanna ließen es sich nicht nehmen, den Verein bei der Erneuerung des Dachs der Winand-Pütz-Halle auf dem Mount Queck zu unterstützen. Vielen Dank dafür!!!

20.08.20

Neuer Kontostand: 1.100,00 €

Es ist echt der absolut obergeile, mega super rot-weiße Wahnsinn!!!!! Mit den Gründungsmitgliedern Heinrich Kessel und Wolfgang Preuhs sowie Ehefrau Monika und den treuen Vereinsfreunden Michaela und Dieter Klemm beteiligen sich mittlerweile 13 großzügige Gönner an unserem Spendenaufruf und wuppen damit die magische Eintausender Schallmauer! Insgesamt dürfen wir nun 1.100,00 Euronen auf der Habenseite verbuchen!!!

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei allen bisherigen Unterstützern unserer Aktion Fünfzig für Fünfzig (FfF)!!! In diesem Sinne, VIVA RWQ!!!

18.08.20

Neuer Kontostand: 950,00 €

Ein rot-weißes Dankeschön geht diesmal an die edlen Spender(innen) Ilka und Thomas Kunze, Sandra und Stefan Bures sowie an Marita Sander!!!!

17.08.20

Neuer Kontostand: 500,00 €

Wie bedanken uns bei Winfried Wieland und Karl August Erwin Steidel. Damit habe sich nun schon 7 Firmen bzw. Privatpersonen an unserer Spendenaktion beteiligt. Vielen Dank für diese grandiose Unterstützung!!!

16.08.20

Neuer Kontostand: 350,00 €

Vielen Dank an Ilka Rick, Patrick Rücker und Heike Breuer

10.08.20

Neuer Kontostand 100,00 €

Da waren es nur noch 48... 2 Spenden sind bereits eingegangen. Vielen Dank an den Brauchtumsverein Loch und an Daniel Kunze!!!

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now